VEMAG - Naumann & Göbel

Hauptinhalt Startseite

Das Wiwaldi-Partykochbuch

von Martin Reinl

Illustration Martin Reinl

ISBN/EAN
9783869415895
Alter
16 - 99 Jahre
Format
21 x 26 cm
Seiten
112

Ausstattung

gebunden, farb. Abb.

FSC Logo

Mehr Downloads & Informationen für Händler:

Händler

Die besten Rezepte von Wiwaldi, Horst-Pferdinand & Co.

  • Kultige Rezepte für gelungene Partys, präsentiert von TV-Hund Wiwaldi und seinen Freunden
  • Mit neuen exklusiven Videos zum Aufrufen per QR-Code
  • Mit vielen Tipps der Puppen und lustigen Cartoons
  • TV-Tipp: Die Wiwaldi-Show, donnerstagabends in der ARD

Wiwaldi - seit vielen Jahren bekannt aus der Kult-Sendung Zimmer frei - hat sein erstes Buch "geschrieben". Als perfekter Gastgeber präsentieren er und seine Freunde aus der für den Grimme-Preis nominierten Wiwaldi-Show ihre liebsten Rezepte für eine gelungene Party. Seine schüchterne Assistentin Charming Traudl überrascht mit verspielten Rezepten für Verliebte wie Möhren-Polenta-Herzen und Bananen-Lippenstiften. Der Hai findet, dass Kochen überbewertet wird, er feiert lieber Cocktailpartys mit hochprozentigen Zutaten, der Jammerlappen liefert Not-Rezepte, wenn der Herd mal kaputt ist oder die Gäste unerwartet vor der Türe stehen, z. B. kalte Avocadosuppe oder zu Schnecken zusammengesteckte saure Gürkchen und Käseröllchen. Omi und Opi Flönz stehen für gute alte Hausmannskost und servieren Gulaschsuppe und Frikadellen mit Kartoffelsalat (auch für Vegetarier).

Ein Feuerwerk an lustigen, innovativen Rezepten für alle Wiwaldi-Fans, ergänzt um neue, exklusive Videos zum Aufrufen per QR-Code.

Martin Reinl

Nach dem Studium für „Kommunikationsdesign“ an der FH Wiesbaden und „audiovisuelle Medien“ an der KHM Köln begann Martin Reinl auf Kleinkunstbühnen und diversen TV-Produktionen mit Puppen zu arbeiten und gründete 2007 seine eigene Firma bigSmile Entertainment GmbH, mit der er mehrere erfolgreiche Formate für Kinder und Erwachsene entwickelt und produziert. Als Puppenspieler und Autor arbeitet er außerdem für die legendäre „Sesamstraße“ und übernahm dort 2012 exklusiv für Deutschland die Figur Elmo. Als Synchronsprecher lieh er u.a. der Zeichentrickversion von „Mr. Bean“ seine Stimme.

Video